Das perfekte Anschreiben

Gestern Abend fand wieder das Bewerber-Seminar statt. Eine tolle Gruppe mit ganz unterschiedlichen beruflichen Hintergründen: Künstler, Informatiker, Bekämpfer von Wirtschaftskriminalität - auch für mich sind diese Abend immer wieder eine Bereicherung.

Eine Teilnehmerin fragte mich: "Wie formuliere ich mein Anschreiben so, dass mich die Firma auch zum Gespräch einlädt?" Die Antwort - meinen Lieblingstipp - möchte an dieser Stelle mit Ihnen teilen: Natürlich muss die berufliche Qualifikation und das eigene Profil zur ausgeschriebenen Stelle passen, sonst wird es zu keiner Einladung kommen. Aber wenn das der Fall ist, kann man mit einem einfachen Kniff seine Chancen erhöhen: Sprechen Sie im Anschreiben die Sprache der Firma, bei der Sie sich bewerben!

Sie kennen das sicher aus eigener Erfahrung: Jede Firma entwickelt mit der Zeit eigene Bezeichnungen und Namen für das, was sie tut. Zwei Mitarbeiter mit ganz ähnlichen Aufgaben können in zwei Firmen ganz unterschiedliche Jobtitel haben. Machen Sie es der neuen Firma doch leicht und kommen Sie ihr sprachlich entgegen.

Lesen Sie aufmerksam, was in der Stellenanzeige steht - dort verrät Ihnen die Firma die Begriffe und Schlüsselworte, die für Sie wichtig sind. Übernehmen Sie diese Formulierungen und benutzen Sie sie im Anschreiben. Wenn Sie es dann noch schaffen, den Bezug zu Ihren eigenen Stärken und Erfahrungen herauszustellen, wird Ihr Anschreiben aus der Masse an nichtssagenden Briefen herausstechen.

Das machen nur wenige Bewerber - probieren Sie es aus und nutzen Sie den Vorteil. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei!

Nächste Schritte

Als Bewerber kennt man immer nur die eigenen Situation. Viele Kunden sind überrascht wenn ich Ihnen sage, dass sie im Vergleich zu anderen schon sehr vieles richtig machen.

Mit acht kurzen Fragen kann ich Ihre Situation schnell einschätzen und Ihnen sagen, wo Sie aktuell stehen. Nach der Beantwortung schicke ich Ihnen eine Email mit meiner Einschätzung und konkreten Tipps, wie Sie vorankommen!
KONKRETE TIPPS
FÜR IHREN NÄCHSTEN SCHRITT
ZU DEN FRAGEN

Diese Artikel sind auch interessant:

Bereit für eine Zusage?

Wir sind für Sie da! Sprechen Sie uns an und finden wir gemeinsam heraus, wie wir Sie am besten unterstützen können.
KONTAKT