Ich liebe meinen Job, weil...

Vor einiger Zeit war Valentinstag - und wie auf Kommando war überall von Liebe die Rede. Da habe ich mich gefragt, was das Thema Liebe mit Bewerbungen zu tun haben könnte. Relativ wenig - das war mir schnell klar. Doch wenn es um den Job geht, da kann durchaus Liebe im Spiel sein.

Ich liebe meinen Job weilIch musste dabei an einen an ganz bestimmten Kunden denken: Nach weit über zwei Jahrzehnten in ein und derselben Firma musste er sich wieder auf Jobsuche begeben. Gerade in der Situation kommen viele Menschen mit der Idee zu mir, noch mal etwas ganz anderes machen zu wollen.

Er nicht. Für ihn war klar, dass er weiter in seinem Beruf arbeiten wollte. Die Erklärung war so einfach wie einleuchtend: "Ich liebe meinen Job."

Deswegen habe ich eine E-Mail an meine Kunden verschickt und gefragt:

"Ich liebe meinen Job...

Wie geht dieser Satz für Sie weiter? Ihr Job ist mit Sicherheit nicht perfekt – kein Job ist das. Doch es lohnt sich genau hinzusehen, was alles gut ist. Vielleicht sogar besser als gut.

Was an Ihrem Job, Ihren Aufgaben, Ihren Kollegen, oder Ihrem Umfeld macht Ihnen Freude?  Oder denken Sie zurück an frühere Jobs: Was haben Sie an diesen Jobs besonders geliebt?"

Hier sind Ihre Antworten:

  • weil ich so nette Kollegen habe.
  • weil ich mir täglich klar darüber werde, wie befriedigend er ist.
  • weil ich ihn fast aufgegeben hätte.
  • weil ich passgenau das mache, was mir Spaß macht.
  • weil er mich ausfüllt, manchmal auch aussaugt, aber mir eben ganz viel gibt.
  • weil mein Chef super nett ist.
  • weil ich meine IT-Affinität ausleben kann.
  • weil meine Kollegin ist genau auf meiner Wellenlänge ist.
  • weil ich meine Kollegin wirklich sehr gern habe.
  • ich jeden Tag auf neue auf spannende Herausforderungen stoße.
  • weil ich mich selbst verwirklichen kann.
  • weil ich immer etwas Neues lerne.
  • weil ich jeden Tag einen unterhaltsamen Austausch habe.
  • weil jeder Tag interessante Abwechslung bietet

Eine Nachricht endete sogar mit einer Liebesbotschaft:
Du, mein Job, Du bist der beste auf der Welt. Das wollte ich Dir heute mal sagen.

Was lieben Sie an Ihrem Job? Schreiben Sie mir, ich werde die Liste gerne ergänzen!

Checkliste Bewerbung Download

Nächste Schritte

Als Bewerber kennt man immer nur die eigenen Situation. Viele Kunden sind überrascht wenn ich Ihnen sage, dass sie im Vergleich zu anderen schon sehr vieles richtig machen.

Mit acht kurzen Fragen kann ich Ihre Situation schnell einschätzen und Ihnen sagen, wo Sie aktuell stehen. Nach der Beantwortung schicke ich Ihnen eine Email mit meiner Einschätzung und konkreten Tipps, wie Sie vorankommen!
KONKRETE TIPPS
FÜR IHREN NÄCHSTEN SCHRITT
ZU DEN FRAGEN

Diese Artikel sind auch interessant:

Bereit für eine Zusage?

Wir sind für Sie da! Sprechen Sie uns an und finden wir gemeinsam heraus, wie wir Sie am besten unterstützen können.
KONTAKT