Können Sie in einer Jeans zum Vorstellungsgespräch?

Die Jeans - im Alltag sehr beliebt und gern gesehen. Doch wie sieht es aus in einem Vorstellungsgespräch: Ist die Alltagshose auch gut genug, um damit einen seriösen Eindruck bei der neuen Firma zu hinterlassen?

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Transkript zum Video

Banken und Versicherungen, das sind die typischen konservativen Branchen, wo eine repräsentative Business-Kleidung immer noch gefragt ist.

Ich habe vor kurzem mit einer Bank hier in Hamburg zu tun gehabt, die das nicht mehr so machen. Das fand ich auch spannend, aber ansonsten nehme ich das immer gerne als Beispiel.

Du fragst also, ob eine Jeans okay ist für ein Vorstellungsgespräch und da kann ich dir sagen: Absolut! Bei dir war auch wieder ein Schlüsselwort in der Frage, nämlich dass es eine "gepflegte" Jeans ist. Und nicht die, die schon von alleine steht, wenn man sie auszieht oder die ganz viele modische Löcher hat.

In dem Fall kannst du sehr gerne mit einer Jeans zum Vorstellungsgespräch gehen.


Als Leser meines Newsletters können Sie mir Ihre Fragen rund um das Thema Bewerbung schicken. Hier im Blog veröffentliche ich regelmäßig meine Antworten als Video!

Ich helfe Ihnen dabei, schneller an einen neuen Job zu kommen. Jede Bewerbung ist ein Unikat, auf Sie maßgeschneidert, ohne Textbausteine und Floskeln.
Volker Klärchen
Bewerbungscoach
closebarschevron-circle-down