Langsaaaaam

Langsaaam

Langsaaam

"Nur wer brennt, kann auch ausbrennen." Das ist zwar eine Binsenweisheit, aber sie stimmt. Gerade diejenigen, die voll in ihrem Beruf aufgehen, die immer 100% Leistung abliefern wollen - genau die sind diejenigen, die am ehesten von einem Burn Out eingeholt werden. Doch das Schicksal ist vermeidbar, wenn man die Warnzeichen frühzeitig erkennt und gegensteuert.

Ruhe und Erholung braucht jeder Mensch. Zwar in unterschiedlichen Maßen, aber ohne kommt keiner aus. Und nichts anderes passiert beim Burn Out: Der Körper und die Psyche fordern vehement jene Ruhezeiten ein, die man ihm zu lange vorenthalten hat. Denn schließlich war immer noch irgendetwas zu tun. Irgendein Punkt auf der niemals kleiner werdenden To-Do-Liste war immer noch offen. Und die Möglichkeit, auch nach Feierabend zu arbeiten werden immer vielfältiger. Wozu früher noch eine aufwändig abgesicherte Verbindung in das Firmennetzwerk installiert werden musste, reicht heute oft schon ein Smartphone. Und im Nu wird das Zuhause zum verlängerten Büro.

Die Unruhe, die Probleme beim Ein- und Durchschlafen, die nimmt man am Anfang noch nicht ernst. Das ist nur der aktuelle Stress, ich brauche mal Urlaub - und den nehme ich mir auch. Sobald der Projektplan es zulässt. Der sich gerade zum siebten Mal verschoben hat. Aber dann.

Seien Sie schlauer. Passen Sie auf sich auf - es wird sonst niemand tun. Setzen Sie sich realistische Ziele - und hören Sie dann auch wirklich auch, wenn Sie am Ziel sind. Lernen Sie, auch mal Nein zu sagen. Ach, das können Sie nicht? Oh doch. Zu sich selbst können Sie das ohne Probleme. Zu all Ihren Bedürfnissen sagen Sie nein. Sagen Sie ja zu sich.

Und Sie werden sehen: Eile mit Weile kommt auch ins Ziel. Und noch viel weiter.

Nächste Schritte

Mit sechs kurzen Fragen kann ich Ihre Situation schnell einschätzen und Ihnen Tipps geben, wie Sie (noch besser) vorankommen!
KONKRETE TIPPS
FÜR IHREN NÄCHSTEN SCHRITT
ZU DEN FRAGEN

Als Abonnent meines Newsletters erhalten Sie mein PDF:

"10 Worte, die Ihre Bewerbung sofort besser machen -
wenn Sie sie weglassen"

Mehr Artikel:

Bekannt aus:

Bereit für eine Zusage?

Wir sind für Sie da! Sprechen Sie uns an und finden wir gemeinsam heraus, wie wir Sie am besten unterstützen können.
KONTAKT
closearrow-downbars